Kategorien
Gastblogger

Eine für alle – Die Koordinationsstelle für Provenienzforschung in Nordrhein-Westfalen

„Jedes Haus, sei es auch noch so klein, muss sich einmal fragen, ist alles, was in meiner Sammlung ist, zu Recht in meiner Sammlung.“ Isabel Pfeiffer-PoensgenMinisterin für Kultur und Wissenschaftendes Landes Nordrhein-Westfalen[1] Um die kulturgutbewahrenden Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen bei der Klärung dieser Frage zu unterstützen wurde im Herbst 2020 vom nordrhein-westfälischen Ministerium für Kultur und […]

Kategorien
Susanne Haendschke

Zwischen Marburg, Bonn und Oxford

Am 27. Januar, dem internationalen Holocaust Memorial Day, postete das Ashmolean Museum Oxford auf Instagram das Bild eines Kamels der Tang Dynastie. Dieses Kamel, so erklärt der dazugehörende Text, gehörte einst dem Marburger Archäologie-Professor Paul Jacobsthal (1880-1957), der 1936 vor den Nationalsozialisten nach Oxford fliehen konnte. Dort lehrte und forschte er zu vorchristlicher und keltischer […]

Kategorien
Gastblogger LVR-LandesMuseum Bonn

Eine Tagung für die Provenienzforschung

Die Forschungsvolontär*innen der Kunstmuseen NRW zu Gast im LVR-LandesMuseum Bonn Seit Anfang 2020 unterstützt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW Kunst- und Kulturmuseen mit einem Förderprogramm. Durch dieses konnten 25 auf zwei Jahre angelegte Projektstellen für Volontierende eingerichtet werden. Ob Inventarisierung, Planung von Ausstellungen oder Aufarbeitung von Künstlernachlässen, die Projekte der Volontierenden […]

Kategorien
Gastblogger

Versteigert, verschollen und verkauft: „Die schlesischen Weber“ von Carl Wilhelm Hübner

Ein-Blick in die Provenienzforschung des LVR-LandesMuseums Bonn Am heutigen Tag der Provenienzforschung, der alljährlich am zweiten Mittwoch im April stattfindet, hätten wir euch gerne bei einer Führung rund um die Provenienzforschung des Hauses begrüßt. Aus gegebenem Anlass ist das aber leider nicht möglich. Daher möchten wir euch an dieser Stelle einen Einblick in unser neustes […]