3 Minuten mit: Boris Becker im Interview

Boris_Becker_PK_13
Boris Becker vor einer seiner Fotografien während der Pressekonferenz im Januar 2016 im LVR-LandesMuseum Bonn. Foto: J. Vogel, LVR-LandesMuseum Bonn

Boris Becker hat uns kurz und knackig ein paar Fragen zu sich und seiner Arbeit beantwortet. In der neuen Interviewreihe „3 Minuten mit …“ werden wir in loser Folge Interviews mit Künstlern, Kuratoren und weiteren interessanten Menschen aus dem Museumsbereich führen. Wir freuen uns sehr, dass Herr Becker den Anfang gemacht hat. 

 

  1. Wie sind Sie zur Fotografie gekommen?

Ich habe mich zunächst im Alter von 16 – 17 Jahren für Film interessiert und dabei natürlich auch schon fotografiert. 1982 habe ich dann in Berlin angefangen Film und Fotografie zu studieren, mich aber sehr schnell auf die Fotografie konzerniert und bin dann 1984 an die Kunstakademie zu Bernd Becher gewechselt.

  1. Besitzen Sie mehr als eine Kamera? Und haben Sie einen Kamerafavoriten?

Ich besitze mehrere Kamerasysteme und setze immer die für das jeweilige Motiv passende Technik ein.

  1. Nutzen Sie das Smartphone auch für ihre Fotografie?

Das Smartphone benutze ich als eine Art Notizzettelkasten und kann mich so sehr leicht an bestimmte Motive erinnern, die ich dann unter optimalen Umständen später umsetze.

  1. Was steht als Nächstes an? Können Sie schon etwas über ein neues Projekt sagen?

Ich werde erst einmal eine ganze Reihe an Motiven aufnehmen, die ich in den letzten Monaten gesichtet habe und die ich wegen Zeitmangel noch nicht bearbeiten konnte.

  1. Analog oder digital? Gibt es Präferenzen?

Ich habe da keine Präferenzen, aber das erklärt sich auch schon aus Frage 2.

 

Die Ausstellung „Staged Confusion“ von Boris Becker ist noch bis zum 20.3. im LVR-LandesMuseum Bonn zu sehen. Am Sonntag, 28.2., wird übrigens Herr Becker eine Künstlerführung durch die Ausstellung geben. Treffpunkt ist um 16 Uhr an der Kasse. Die Kosten betragen nur den Museumseintritt, eine Führungsgebühr entfällt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s