#Museumsound am 14.5.2015

Zum Internationalen Museumstag am 17.5. gibt es bereits jetzt die laufende Social Media-Aktion #Museumsound. Wie klingt ein Museum? Welche Geräusche machen Exponate?

Das vierte Geräusch ist ein alt Bekanntes aus unserem Haus und ist in der Nähe unseres wohl berühmtesten und ältesten Exponat zu hören.

Museumsound 004

Was mag das wohl sein?

 

Lösung ist weiter unten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lösung: Die Flötenspielerin. In unserem Steinzeitbereich Neandetaler und Co. wird der Ton einer steinzeitlichen Flöte wiedergegeben, wenn man den Gang hinter der Vitrine des originalen Neandertalers weitergeht.

Advertisements

2 Gedanken zu „#Museumsound am 14.5.2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s